Freitag, 24. Juli 2015

Rezept von

Heute habe ich im Rahmen des Rezeptkettings bei den Stempelhühnern Post von LadySvenna bekommen.
 
Das Rezept liest sich lecker und ich muss es unbedingt noch ausprobieren.
 
 
Den Ausdruck Koonztraube habe ich vorher noch nie gehört. Es sind Johannisbeeren.
 
 
 
Liebe Svenja hab vielen Dank für dieses Tolle Rezept. Das klingt super lecker und wird demnächst ausprobiert.
 
Liebe Grüße
eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar

Rechtliches

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.

Auf diesem Blog stelle ich meine Stempel, meine privaten Fotos und meine Gedanken ein. Die Bilder dazu sind von mir erstellt worden und ich bitte Euch, diese nicht, ohne meine Genehmigung im Internet weiter zu veröffentlichen.

Seiten