Sonntag, 4. Mai 2014

Für eine fleißige Biene

Eine liebe Freundin hat Geburtstag. Da dachte ich mir, dass ich meinen auf einem Flohmarkt ergatterten Whipper Snapper Blumenstempel benutzen könnte. Als ich das Motiv coloriert hatte und meinen großen Textstempel "Herzlichen Glückwunsch" von Kaleidoskop benutzt habe, war mir die Karte noch zu "nackig". Da kam mir die Idee eine Biene von Penny Black zu benutzen. Denn die Freundin ist schon immer einer fleißige Biene gewesen.
 
Das ist daraus geworden...
 
 
Auf der Innenseite habe dich noch diesen Text von PP-Stamps benutzt
 
 
 
 
Den Umschlag habe ich natürlich auch etwas aufgehübscht.
 
 
Was ich allerdings nicht wusste, ist dass Ihre Mutter ihr früher einmal tatsächlich einen Bienensticker geschenkt hatte.  Mit dieser Karte habe ich die Freundin an dieses schöne Ereignis erinnert und sie glücklich gemacht.
 
Liebe Grüße
eure
 

1 Kommentar:

  1. Bssss, bsss bsss, äh.... also so die Bienchen sind echt goldig und überhaupt die ganze Karte so blau-blümerant *gg* *bss*... äh...
    Liebe Grüße
    Tanni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar

Rechtliches

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.

Auf diesem Blog stelle ich meine Stempel, meine privaten Fotos und meine Gedanken ein. Die Bilder dazu sind von mir erstellt worden und ich bitte Euch, diese nicht, ohne meine Genehmigung im Internet weiter zu veröffentlichen.

Seiten