Montag, 10. Juni 2013

Welcome little one

Wie die Zeit vergeht ich habe euch ja noch ein paar Karten zu zeigen.
 
Hier zunächst eine Auftragskarte zur Geburt. Eine liebe Kollegin beauftragt mich gerne für Babykarten, da in ihrem Umwelt momentan doch sehr viele Kinder zur Welt kommen.
 
Sie wollte diesmal eine Karte für eine Freundin haben, die nach Amerika ausgewandert ist. Ihre Vorgaben waren: Lila, den Bär mit dem Stern, die Namen der Kleinen und eine Easel-Karte sollte es werden. Sie mag diese Form für Babykarten einfach unheimlich gern.
 
Hier ist meine Umsetzung der Karte
 
 
Easel-Karte aufgestellt
 
 
Und diesmal als kleines Highlight habe ich einen Kronkorken von Stampin Up  erst mit Papier beklebt und dann ein Charm "Babyfüße" hineingelegt und anschließt mit ganz viel Glossy Accents übergossen. Das schaut richtig cool aus. Aber Vorsicht, das hat drei Tage gedauert bis es richtig ausgetrocknet war.
 
 
Die Karte hat meiner Kollegin super gefallen und Sie war richtig begeistert vor allem über das Highlight.
 
 
Liebe Grüße
eure

1 Kommentar:

Vielen Dank für Deinen Kommentar

Rechtliches

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.

Auf diesem Blog stelle ich meine Stempel, meine privaten Fotos und meine Gedanken ein. Die Bilder dazu sind von mir erstellt worden und ich bitte Euch, diese nicht, ohne meine Genehmigung im Internet weiter zu veröffentlichen.

Seiten