Montag, 30. Januar 2012

Montagsfüller #20 oder Vorsätze 2012 *Woche 4*

Ohje ohje der Geist ist willig... ...manchmal zumindest... 

Also meine Lieben ich muss euch gestehen, vier Vorsätze sind viel...und vor allem kann man nicht alles auf einmal schaffen. 

Mir geht es gut, auch diese Woche habe ich wieder mehr Gemüse gegessen. Nicht, dass ich keines mag aber ich brauch das einfach nicht. Wenn welches da steht esse ich es. Wenn keines da ist vermisse ich es nicht.

Jipii keine Bastelsachen gekauft, ich bin gut ein Vorsatz für diese Woche geschafft.

Leider habe ich festgestellt, das 40 EUR in der Kantine schwupp di wupps einfach weg sind. Habe mal überschlagen, dass ich wohl in den vergangenen Monaten, das doppelte ausgegeben habe mindestens. Denn ich habe jetzt nach 2 Wochen und 2 Tagen arbeiten 40 EUR zusammen. Ich bin jetzt sogar schon über 50 EUR. Die 60 EUR möchte ich nicht erreichen. Das sage ich euch aber morgen ob ich es geschafft habe, darunter zu bleiben.  Immerhin weiß ich jetzt was ich wirklich ausgebe in der Kantine. Da hätten wir den morgens ankomm Kaffee, das Frühstück und das Mittagessen (nicht alles immer täglich aber fast)

Jeden Tag eine Kleinigkeit... Hmm ob ich jeden Tag eine Kleinigkeit geschafft habe kann ich euch heute wirklich nicht mehr sagen. Allerdings habe ich vergangene Woche 23.01.-29.01. folgenden Dinge getan:
Auto ausgesaugt und innen gereinigt und Scheiben geputzt, Wäsche sortiert und weggeräumt, Küche und Herd geschrubbt, Altpapier rausgebracht, Bad geputzt, gebügelt, ein paar Teile genäht z. B. Einkaufstasche einen Henkel der aus der Naht gerissen war oder ein Kissen wo die Naht aufgegangen ist. Das mache ich normaler Weise alles nicht nach der Arbeit sondern am Wochenende. Das wollte ich euch nochmal sagen, nicht, dass ihr denkt ich mache sonst diese Tätikkeiten gar nicht. Meistens habe ich alles fertig und dann ist schon Sonntagabend. Also wieder ist das Wochenende rum ohne sich wirklich nur mal ausgeruht zu haben.

Liebe Grüße
eure

Donnerstag, 26. Januar 2012

Happy Birthday!

Hallo ihr Lieben,
nach einer kurzen Pause möchte ich euch wieder mal etwas zeigen. Habe momentan viel um die Ohren und auch nicht so richtig Motivation zum Basteln. Aber das ändert sich schon wieder... Die ersten Ideen sind da und warten nur noch darauf umgesetzt zu werden.

Für den 60. Geburtstag eines Freundes brauchte ich eine Geburtstagskarte. Ich wollte eine besondere Karte machen und so habe ich mich für eine Zeltkarte/Tent card entschieden. Die Anleitung dazu habe ich vom Stempeleinmaleins.  Der Geburtstagsmann ist schon in Rente und kümmert sich liebevoll um den Hund der Nachbarn während diese Arbeiten. Da kam mir sofort eine Hundekarte in den Sinn.

Nun seht selbst was ich daraus gemacht habe.

Hier ist meine erste Zeltkarte!


Hier ein Close-Up des Ausschnittes


ein weiteres Close up eines fast versteckten Hundes


und hier ein Bild der Seitenansicht


Karlheinz hat sichsehr gefreut, dass freut mich dann natürlich auch.

Jetzt bin ich mal auf eure Kommentare gespannt.


Liebe Grüße
eure

Montag, 23. Januar 2012

Montagsfüller #19 oder Vorsätze 2012 *Woche 3*

Diese Woche ging so schnell rum... ich hatte noch einige Arzttermine und einen Versicherungsvertreter zu Gast dazu einen kranken Mann. Da sind meine Vorsätze ein bisschen ins schleifen gekommen.

Für meine Gesundheit gab es wieder viel selbstgekochtes Essen und mehr Bewegung.

Ich habe auf einem Flohmarkt 2 Stempel gekauft soviel zu ich kaufe keine Bastelsachen mehr... *grrr* Ich gebe aber zu das ich bisher diesen Monat deutlich weniger aus als ich letztes Jahr an Bastelsachen ausgegeben habe. Das ist schon mal ein Erfolg. 

Die Kantine hat jetzt schon fast meinen kompletten Monatsbetrag erhalten *grummel* da muss ich aufpassen, denn ich will ja nicht drüber kommen. Das wird langsam eng. Naja eine Woche und zwei Tage noch dann wissen wir das Ergebnis vom ersten Monat.

Jeden Tag eine Kleinigkeit... Hmm ob ich jeden Tag eine Kleinigkeit geschafft habe kann ich euch heute wirklich nicht mehr sagen. Allerdings habe ich die vergangene Woche 16.01.-22.01. folgende Dinge getan: Wäsche gewaschen, Altpapier rausgebracht, Wohnung geputzt, Bad geputzt und Geburtstagskarte gefertigt. Ich denke, dass das genug ist, dafür dass ich so viel unterwegs war. Habe vielleicht auch was vergessen, sollte es mir mal aufschreiben.

Liebe Grüße 
eure

Mittwoch, 18. Januar 2012

Post von Doris...

habe ich bereits letzte Woche erhalten. Im Rahmen des monatlichen Kartentausches bei den Stempelhühnern zum Thema "blau, braun weiß"

Da ich krank war als diese wundervolle Karte eintraf, war es gleich Balsam für meine Seele. Ich habe mich riesig gefreut. Hab vielen Dank Doris!!  Auch für die tollen Abdrücke ;o)


Ist die karte nicht einfach ein Traum? In natura ist sie natürlich noch schöner und vor allem erkennt man den Glitzer besser. Wenn ihr bei Doris schaut könnt ihr es besser sehen...

Liebe Grüße
eure

Dienstag, 17. Januar 2012

Post von fixi...


habe ich gestern erhalten. Die liebe Fixi war es die mich ertappt hat. Ich hatte auf ihrem Flohmarkt zwei Stempel für meine Sammlung entdeckt und die habe ich mir dann geleistet. Gestern sind die beiden angekommen, die ich hier noch nicht zeigen möchte.

Aber das aller beste kommt noch. Denn ich bekam nicht nur die Stempel sondern auch eine wunderschöne Karte von Fixi.  


Vielen Dank liebe Fixi. Du hast mich damit richtig überrascht und ich habe mich riesig gefreut.

Ist die nicht schön???

Liebe Grüße
eure

Montag, 16. Januar 2012

Montagsfüller #18 oder Vorsätze 2012 *Woche 2*

Guten Morgen meine lieben Leser, 

heute kann ich euch nur von meiner zweiten Woche Vorsätze berichten.

Also zum Thema mehr auf meine Gesundheit achten. Nun diese Woche habe ich zwar nicht so viel Gemüse gegessen. Aber ich bin wieder Gesund. Jetzt kann ich auch wieder normal essen. Dies ist auch der Grund warum einiges anderes bei mir nicht so geklappt hat.

KEINE Bastelsachen mehr kaufen... Nun  ja ich bin von einem von euch ertappt worden. Ich habe auf einem Flohmarkt was geshoppt und habe eine Bestellung getätigt, weil eine mir sehr wichtige Person bald Geburtstag hat. Da is ein Geschenk in den Warenkorb gewandert und ein zwei Stempelchen für mich... Dennoch ist der Vorsatz für mich nicht gescheitert. Denn letztes Jahr hatte ich um die Zeit schon in vier oder fünf Shops was bestellt. Dieses Jahr will ich mich einfach mehr zurückhalten.

Jeden Tag eine Kleinigkeit hat leider Krankheitsbedingt nicht hingehauen. Aber ich habe dennoch einiges geschafft seit es mir wieder besser geht bzw seit ich gesund bin. Dazu gehört Wäsche waschen, bügeln, Weihnachtsdeko auf dem Dachboden verstaut, Gartenbeete mit Rindenmulch bedeckt zumindest habe ich das bei 2 von 4 Beeten geschafft.

In der Kantine nicht mehr als 40 EUR ausgeben. Funktioniert super wenn man nicht an der Arbeit ist.

Liebe Grüße 
eure

Sonntag, 8. Januar 2012

Vorsätze 2012 *Woche 1*

zu 1. mehr für meine Gesundheit...

  • ich habe die Woche 01.01.-08.01. mehr Obst und Gemüse gegessen

zu 2. KEINE Bastelsachen

  • habe mich am Montag erwischt wie ich vor langer Weile auf einem Flohmarkt stöberte, habe den Preis angefragt und mich dann GEGEN den Kauf entschieden, aber nicht nur wegen dem Preis sondern weil ich es so wollte!

zu 3. Jeden Tag eine Kleinigkeit

01.01. Koffer ausgepackt und zum Teil verstaut
02.01. Sylvester Artikel verpackt.
03.01. Habe ich Bad geputzt, Badezimmerfenster geputzt, Wäsche in die Waschküche getragen, einen Wäschekorb mit Einzelsocken sortiert.
04.01. Küche aufgeräumt, Weihnachtsteller weggestellt, mich vom alten Portmonee getrennt.
05.01. Weihnachtsbaum abgeschmückt und Deko zusammengeräumt, Bügeln
06.01. bis 08.01. Tja vorgenommen habe ich mir viel. Doch leider hat mich irgendetwas flach gelegt. Ich bin sowas von platt und müde, Gliederschmerzen, Magen-Darm alles spielt verrückt.

Wenn ich wieder fit bin hört ihr wieder mehr von mir von daher ist jetzt erst mal etwas Ruhe.

Liebe Grüße
eure

Mittwoch, 4. Januar 2012

Es gibt immer wieder...

... Blogs, die einen so faszienieren, dass man sich einfach nicht losreißen kann.

Ich bin die vergangenen Tag über die Blogs von der Ordnungshüterin gestolpert. Sie hat einmal den Blog die Ordnungshüterin und seit diesem Jahr führt sie aus ihrem Neujahrsvorsatz heraus den Blog Konsumruhe. Schaut es euch mal an.

 Also ich habe mir für dieses Jahr auch ein paar Dinge vorgenommen. Meine Vorsätze sind

1. mehr auf meine Gesundheit achten
2. KEINE Bastelsachen mehr kaufen
    Ausnahme 2 mal Flohmarkt und 1 Messe sind erlaubt sowie 
    Klebematerial (ohne Kleber geht  nichts)
3. Jeden Tag eine Kleinigkeit erledigen.
4. In der Kantine nicht mehr als 40 EUR im Monat ausgeben (das geht schnell)


Ich werde euch immer auf den laufenden halten, wenn es euch Interessiert, dass könnt ihr dann hier lese. Ich denke, dass ich euch je Woche oder Monat eine Zusammenfassung schreiben werde.

Liebe Grüße
eure

Montag, 2. Januar 2012

Montagsfüller # 17

Auch unsere lieben und treuen Begleiter bekommen Geschenke, sei es zu Weihnachten oder zu Neujahr
 
An Weihnachten bekam unsere kleine Luna auch etwas geschenkt und zwar einen kleine neuen Kratzbaum. Als alle Gäste saßen ging sie zum Weihnachtsbaum schmuste alle Geschenke ab und dann kratzte sie munter drauf los. Sie hatte ihr Geschenk gefunden. Ich holte den Kratzbaum dann heraus und stellte ihn für alle sichtbar hin. 


Da meine Luna eine ganz liebe ist zeigte sie allen was sie davon hält und kratzte am neuen Kratzbaum von allen Seiten einmal.


Später ging sie immer wieder an ihren Lieblingsplatz... Wo ist die Katze?


Auch die Hunde habe jeder etwas bekommen. Leider hatte ich den Foto nicht griffbereit und die Geschenke leben heute schon nicht mehr. Daher gab es heute an Neujahr auch etwas für unseren Kleinen und unsere Große.

Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, wünscht euch Senior Rufo ein Frohes Neues Jahr

,

und unsere Mona schließt sich den Wünschen an. Wobei man hier das Kleeblatt suchen muss. Die Kleeblätter sind aus Plüsch. Ich habe sie am Freitag morgen bei einem Discounter gesehen und gleich mitgenommen.


 Bei einem Kleeblatt ist schon die Füllung gerupft. Am besten sind immer noch die Softbälle für Babies aus dem schwedischen Möbelhaus, die halten am Längsten. Aus irgendeinem Grund machen sie diese zumindest nicht kaputt.

Liebe Grüße 
eure

Sonntag, 1. Januar 2012

Prost Neujahr!

Unser Feuerwerk in Ffm 2012

Ein frohes neues Jahr 2012 wünsche ich euch.
Ein Jahr mit viel Glück, Gesundheit, Zufriedenheit und kreativen Ideen.

Ich hoffe, dass ihr alle gesund und munter reingerutscht seid. 

Alles Gute und liebe für euch!

Auch dieses Jahr werde ich euch wieder meine Werke zeigen. 
 Daher fange ich doch gleich mal an...

Für eine Freundin und ihre Mutter habe ich Bucheckenlesezeichen gemacht.

Dieses hier bekam die Frau Mama



Dieses hier habe ich meiner Freundin gemacht.


und dann hatte ich noch ein zweites für die Frau Mama



Sie haben sich riesig gefreut über die neuen Lesezeichen.
Beide, hatten schon mal welche von mir bekommen. Da sie diese auch gebrauchen und die alten Gebrauchsspuren aufweisen, gab es neue.

Wie gefallen sie euch?

Liebe Grüße
eure

Rechtliches

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.

Auf diesem Blog stelle ich meine Stempel, meine privaten Fotos und meine Gedanken ein. Die Bilder dazu sind von mir erstellt worden und ich bitte Euch, diese nicht, ohne meine Genehmigung im Internet weiter zu veröffentlichen.

Seiten