Donnerstag, 27. Dezember 2012

Fröhliche Weihnachten #3

Wie gestern angekündigt möchte ich euch meine Post für die Familie zeigen. Da sich eingentlich alle einen Gutschein gewünscht haben. Brauchte ich für alle eine Karte und etwas dazu eben.  Das "Dazu eben" hatte ich beim Stempeleinmaleins gesehen. Ich habe acht "Dreiecksschachteln" gestaltet und eben die passende Karte dazu. Als ich dann unsere Namens-Clause gesehen hatte musste ich lachen. Denn auch wenn die
Größe eine andere ist, die Idee ist die gleiche. Tanni hatte die Namens-Clause bei Mirid gesehen.

Hier kommen meine Karten und Dreiecksschachteln...

Für meine Schwiegermama ...


Die Karte von außen...

von innen...

  
Für meinen Schwiegerpapa...
 

Die Karte...


von innen...


Für Tanni...


Die Karte...



von innen...


Für Peter...


Die Karte...


von innen...


und dann habe ich für die Familie meines Schwagers eine Karte gemacht aber für alle eine Dreiecksschachtel.





Die Karte ...


von innen...

Puhhh das war ganz schön viel... Aber ich muss euch sagen es hat mir großen Spaß gemacht diese Sets zu gestalten.

Die Designpapiere sind von SU und aus den Designpapierblöcken vom Xenos. Die kann ich nur empfehlen.

Liebe Grüße
eure
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar

Rechtliches

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.

Auf diesem Blog stelle ich meine Stempel, meine privaten Fotos und meine Gedanken ein. Die Bilder dazu sind von mir erstellt worden und ich bitte Euch, diese nicht, ohne meine Genehmigung im Internet weiter zu veröffentlichen.

Seiten