Dienstag, 6. November 2012

Kreativ-Welt 2012 Bericht und Ausbeute

Hallo ihr Lieben,

 wie ihr ja bereits wisst, war ich am Freitag auf der Kreativ-Welt in Wiesbaden. 


Es war wieder mal ein tolles Erlebnis und auch anstrengend zu gleich. Obwohl ich wusste wo ich hinwollte, gab es auch Stände, die mich einfach angelockt haben... und so habe ich hier und da etwas gekauft. Da ich zum ersten Mal freitags da war, fand ich es auch recht angenehm. Es war nicht übermäßig voll.

Wir Mädels haben uns vor dem Eingang getroffen und dann gewartet, dass wir endlich eingelassen werden. Das schaut dann so aus...


Aber bevor wir eingelassen werden, kommt wie jedes Jahr ein besonderer Empfang und zwar wird man mit dem hr3 Weckermarsch begrüßt. Den könnt ihr hier hören...


Als wir dann um 10:00 rein durften, begaben wir uns gleich in Halle 1. Tanni und ich wollte unbedingt zu  Ludiec. Verena wurde gleich bei La Blanche aufgehalten. Tanni und ich kamen bei Idee.creativ und der Perlen Elle zu Ludiec. Wir waren durch viele Stempelmekkaberichte auf diesen Shop und seine Stempel (z.B. von Different Colors) aufmerksam geworden. 

Da ich mich nicht recht entscheiden konnte war mein erster geplanter Stand auch gleich ein recht großer Einkauf... Aber ich musste da einfach zu schlagen. Ich bekam auch ein tolles Muster geschenkt.  Hier meine Ludiec Ausbeute mit dem Muster (unten links)


Natürlich habe ich auf dem Weg zu Ludiec auch was bei Perlen Elle gekauft. Die haben so viele tolle  Charms und Perlen. Die standen vorher nicht auf meiner Liste.


Danach war ich bei den Zeitschriften vom Wohnverlag, die recht günstig verkauft werden (3 Stück für 5 EUR jedes weitere Heft 1 EUR). Da mir die Bastelzeitschriften nicht zusagten, ich aber auch begeistert Pflanzen bunt zusammen stelle, habe ich hier zugeschlagen... Diese Zeitschriften kosten sonst alle 5 EUR das Stück. Das muss ich an dieser Stelle einfach mal erwähnen.


 Gleich gegenüber ist Marias Felicity gewesen wo ich nach Spellbinder schaute, da sie eigentlich immer einen guten Preis haben. Auch hier bin ich fündig geworden.



Danach ging ich zu La Blanche, zur Freude meines Portmonees hatten sie nicht alles mit, was ich auf meiner Shoppingliste stehen hatte. Aber gekauft habe ich trotzdem was...


Soooo meine Lieben und das war erst Halle 1! Seid ihr bereit für mehr? Ja seit ihr euch sicher?  Also wir waren da schon ganz schön platt und haben erst mal Mal Mittagspause gemacht. Denn inzwischen war es ja auch schon 13:30 Uhr oder so...  Naja hier mal ein Schnappschuß von mir ... 

Als ich das Bild sah, fing ich an zu lachen... Da könnt ihr nämlich sehen, das mir die Füße und der Schädel gequalmt haben vor lauter sammeln und jagen.


Nach unserer Pause ging unser Einkauf weiter. Da jeder von uns gerade was anders sehen wollte, haben wir uns getrennt und sind dann erst mal losgezogen. Mein nächster Punkt war VBS, auch hier eine kleine Ausbeute...



Nach VBS ging es zu Reprint..., dann zum Kunstmarkt Ideen und Material, dort habe ich auch ein paar Dinge gekauft...


Dann war ich noch in einigen Shops bzw an einigen Ständen und nahm was in die Hand war schon an der Kasse und dann... => Ach ich brauch es doch nicht *kopfschüttel* und habe es wieder zurückgelegt.

Bei den Sonderposten von Ursula Langhammer habe ich noch diesen Stempel ergattert


Bei Freddy & Friends hatte ich erstmal keine Shoppinglaune mehr (die sollte ich vielleicht häufiger mal verlieren *gg*)

Dann ging es für uns weiter in Halle 5 
Von de Stempelwinkel wollte ich diesmal nichts.
Auch bei Joris Hobby habe ich dieses Jahr nichts mitgenommen.
Dafür aber bei Nellie Snellen


Gleich auf der Rückseite von Nellie Snellen befand sich der Stempelfeeshop
Hier habe ich einige Schätze gefunden. Unter anderem habe ich letztes Jahr die Familie Feuerstein in der Wühlkiste gesehen und wusste nicht was ich mit ihnen machen soll. Daher habe ich sie liegen lassen. Dieses Jahr habe ich sie mitgenommen. Ich weiß zwar immer noch nicht recht was ich damit machen soll, aber jetzt habe ich sie wenigstens. Einen Grabbag von Vilda Stamps habe ich auch inder der Wühlkiste gefunden. Versteckt hat sich auf dem Foto eine süße Owlies Eule mit Schleifen...

Aber seht her... 


Hier noch der Grabbag


Dann war ich noch bei Paper-Memories. Gut das man da mit Karte zahlen kann.


Ach ja bei Kaleidoskop war ich auch... Hier meine Wühlkiste Ausbeute...


Zu guter letzt war ich dann bei Handarbeiten Köster. Denn hier habe ich die Wolle gefunden die ich gesucht habe und auch in den Farben wie ich es gesucht habe.


Soooo jetzt habt ihr es geschafft. Das war meine Kreativ-Welt Ausbeute! Ich kann jedem, der viele Hobbies hat empfehlen diese Messe zu besuchen. Wir haben uns dann nur noch auf den Heimweg gemacht. 

Vielen Dank Mädels es war ein schöner Tag mit euch!

Denn am Samstag kam Tanni zu mir und wir haben, dann noch mal über die Messe getratscht unsere neuen Stempel montiert. Und angefangen was zu basteln. Meine erste Kreation bekommt ihr bald zu sehen.

Liebe Grüße
eure
 

1 Kommentar:

  1. Hallo,
    den Stand von Ludiec habe ich in diesem Jahr auch als erstes angesteuert und hätte da fast jeden Stempel mitnehmen können ...
    Schöne Sachen, die Du da gefunden hast.
    LG
    Nelli

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar

Rechtliches

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.

Auf diesem Blog stelle ich meine Stempel, meine privaten Fotos und meine Gedanken ein. Die Bilder dazu sind von mir erstellt worden und ich bitte Euch, diese nicht, ohne meine Genehmigung im Internet weiter zu veröffentlichen.

Seiten