Montag, 29. August 2011

Montagsfüller #2

Wir sind letztes Jahr von der Stadt aufs Land gezogen. 
Seitdem habe ich mit meiner Familie zusammen einen Garten. 
Wir haben einiges an Gemüse angebaut. So habe ich zum ersten Mal 
Kartoffeln gepflanzt und diese auch zum Teil selbst geerntet. 



Diese hier habe ich geerntet und ich sage euch wenn man das noch nie gemacht hat, ist das verdammt anstrengend. Dazu kommt natürlich auch noch das die Erde eher nass als trockenwar und mir somit die Arbeit erschwerte. Dennoch hat es mir Spaß gemacht. Ich freue mich aufs nächste Jahr. Dies ist der kleinere Teil unserer Gesamternte wir hatten dann noch einen großen Eimer voll. Lecker waren diese Kartoffeln...

Es sind nur noch 12 Tage bis zum Mekka...

Liebe Grüße 
eure

1 Kommentar:

  1. Ich habe früher als Kind immer mit meiner Tante Kartoffeln gepflanzt und geerntet, das hat mir sooo viel Spaß gemacht. Heute fehlt mir leider oft die Zeit für den Garten.

    Nadine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar

Rechtliches

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.

Auf diesem Blog stelle ich meine Stempel, meine privaten Fotos und meine Gedanken ein. Die Bilder dazu sind von mir erstellt worden und ich bitte Euch, diese nicht, ohne meine Genehmigung im Internet weiter zu veröffentlichen.

Seiten