Sonntag, 17. Oktober 2010

Mekka 2010 *Berichterstattung*

Hallo meine Lieben,

jetzt sind fünf (schon!!) Wochen seit dem Mekka vergangen und ich habe euch noch gar nicht meine Ausbeute zeigen können. Aber erst mal zum Mekka... Am Samstag morgen bin ich zu Tanni und Peter gefahren. Da wir ja gemeinsam nach Hagen fahren wollten und auch gefahren sind. Es war irgendwie ein komischer Samstag Tanni und ich hatten uns die ganze Zeit gefreut. Allerdings Samstag morgen waren wir doch ziemlich schlapp und ein bisschen antriebslos. Aber das Mekka und die vielen Kaffeebohnen, Stempelhühner und andere Gleichgesinnte wollten wir uns nicht entgehen lassen.

Wir fuhren gegen 08:20 Uhr los. Ich war dann plötzlich voll aufgedreht und plötzlich mugsmäuschenstill, denn ich habe geschlafen wie ein Murmeltier *gg* Daher habe ich auch nicht mitbekommen, dass wir ca. eineinhalb Stunden im Stau gestanden haben. Bin erst in Hagen wieder aufgewacht. Dort haben wir natürlich kein Parkplatz mehr bekommen, denn es war ja auch schon 11:30 oder so... Wir haben dann in der Wohnsiedlung oberhalb der Felsen geparkt. Der Abstieg war verdammt anstrengend da es steil bergab ging.

Naja endlich angekommen mussten wir erstmal verschnaufen und WalterCarstens besuchen *smile* Anschließend sind wir die Treppen hoch gegangen. Dort habe ich sofort Stempelmausi entdeckt, die ich letztes Jahr in Berlin im Urlaub getroffen habe.

Dann sind wir erstmal reingestürmt in langsamen Schritten. Zuerst sind wir zu Heindesign an den Wühltisch gegangen. Das sieht dann sooo aus ;o)


Nachdem ich genug vom Suchen hatte und schon ein paar schöne Stempel ergattert hatte war es schon 12:00 Uhr. Da musste ich mich beeilen, denn es war das Treffen der Kaffeetanten vom Stempelcafè angesagt. 

sooo sieht es aus wenn sich viele Stempelbegeisterte Kaffeetanten treffen *gg*

Also hier könnt ihr viele bekannte Gesichter sehen

Oben stehend: Birgit, Dororosa, ???
Oberste Reihe sitzend:
Linke Seite: Riggie, Miss Ellie, ?????, Rechte Seite: ????, Hauiline, Tochter von Frickelfee, Frickelfee
Darunter:
Linke Seite: Engelchen (am Fenster mit türkis), Renate1981, Stempelmausi, Fabella
Rechte Seite: Meylanie, Zetti, Shortyrose
Darunter: Linke Seite: ElliP, Sonja2008, Manita , Rechte Seite. ?????
Darunter: Cookie Cake in pink und Tochter von Manita
Am Fenster sitzend (unter Engelchen) Jamaka und daneben stehend Kleine 85.

(Danke liebe Nicole und alle anderen Kaffeetanten)



Hier im Vordergrund seht ihr...
ElliP, Sonja2008 und mich

Von der lieben Sonja bekam ich auf dem Mekka ihre BIA, diese hatte sie 
auf ihrem Blog zum Verkauf angeboten. Dank Tanni war ich die Schnellste 
und habe sie gleich gekauft. Auf dem Mekka fand die Übergabe statt.

Nachdem das Treffen vorbei war huschte ich schnell wieder in die Halle um noch mehr zu sehen und zu ergattern. Natürlich musste ich erstmal Tanni & Peter suchen, da die beiden nicht mit beim Treffen waren. Nach ein wenig quatschen gingen wir erstmal getrennte Wege. Ich hatte ja noch nicht alles gesehen. Bei Magnolia entdeckte ich eine Lücke am Mini-Stand da musste ich hin. Ich kämpfte mich durch die Kiste zum ersten Mal *gg* Tanni kam auch dazu und sie war tatsächlich schneller fertig als ich. Denn es war ja schon zeit für das Treffen der Stempelhühner. Ich beeilte mich und dann bin ich auch zum Treffen. Dort haben Tanni und ich fleißig ATCs getauscht. Das hatte ich auch schon beim ersten Treffen gemacht.

Das schaut dann so aus.

Nach diesem Treffen sind wir eine letzte lange Runde übers Mekka gelaufen. Ich glaube um 17:50 Uhr haben wir die Halle verlassen und sind erschöpft aber glücklich mit unserer Beute zum Auto gelaufen. Dort haben wir erstmal was gegessen und sind dann heimgefahren. Ich bin erst wieder aufgewacht als wir zu hause waren. *gg*

Sooo das war mein Mekka Bericht ich hoffe er war amüsant und ihr hattet 
Spaß beim Lesen.

Liebe Grüße
eure

1 Kommentar:

  1. Ja, das war ein schöner aber auch anstrengender Tag!
    Machen wir aber immer wieder, gell?! *gg*

    LG Tanni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar

Rechtliches

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.

Auf diesem Blog stelle ich meine Stempel, meine privaten Fotos und meine Gedanken ein. Die Bilder dazu sind von mir erstellt worden und ich bitte Euch, diese nicht, ohne meine Genehmigung im Internet weiter zu veröffentlichen.

Seiten